QUICKjump-Freifallgerät

Das QUICKjump-Freifallgerät gibt Teilnehmern das gefühl eines freien falls, während sie sicher zum boden herabgelassen werden

Vorteile

Bei dem QUICKjump wird unsere magnetische Wirbelstrombremstechnologie eingesetzt, die Betreibern und Teilnehmern viele Vorteile bietet:

Echtes Freifallgefühl

Unsere magnetische Bremstechnologie wurde so angepasst, dass der Teilnehmer zu Beginn einen rasanten Abstieg erlebt, den er bis in den Magen spürt. Bei anderen Systemen ist bis zum Erreichen der Höchstgeschwindigkeit eine relativ lange Anlaufphase erforderlich, die ein echtes Freifallerlebnis verhindert.

Kontinuierlich angenehmes Abseilen

Das selbstregulierende Bremssystem weist nur minimale Abweichungen der Abseilgeschwindigkeit bei Kindern (mind. 20 kg) und Erwachsenen (max. 130 kg) auf.

Einfaches Installieren und leichtes Versetzen

Die kompakte, modulare Einheit wurde zur Aufhängung an einem oberen Anker konzipiert. Der QUICKjump kann ganz einfach an verschiedene Standorte versetzt werden und ist in Längen von bis zu 20 m verfügbar. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Hoher Durchsatz bei niedrigen Kosten

Mit dem QUICKjump besitzen Sie eine gewinnbringende Attraktion. Der QUICKjump wird schnell und sicher zurückgezogen und lässt somit einen höheren Durchsatz als andere Freifallgeräte zu. Der maximale Durchsatz auf dem Standard-QUICKjump beträgt 1 Person alle 40 Sekunden oder 90 Personen pro Stunde. Der QUICKjump ist viel günstiger im Erwerb, Betrieb und in der Wartung als Konkurrenzprodukte und bietet somit eine hohe Rentabilität. Der Kaufpreis hat sich schon nach wenigen Betriebsstunden amortisiert!

Zuverlässigkeit ohne sich abnutzende Teile

Berührungslose magnetische Technologie mit einem zuverlässigen, selbstregulierenden Sicherungssystem.

Einfache Wartung

Der QUICKjump erfordert lediglich eine regelmäßige Selbstinspektion und eine kostengünstige jährliche Rezertifizierung. Das Gurtband ist haltbar und kann vor Ort ausgetauscht werden. Bei anderen Geräten sind Zählungen der Betriebszyklen, Austausch der Federn und kostspielige Wartungen erforderlich.

Technische Daten

  • Zulässige Betriebskapazität: 20 bis 130 kg (44 bis 285 lbs)
  • QUICKjump Gewicht des Geräts: 19,75 kg (44 lbs)
  • QUICKjump XL Gewicht des Geräts: 20,8 kg (46 lbs)
Mindestbefestigungshöhe Maximale Befestigungshöhe
QUICKjump
OHNE RIPCORD 8 m (26 ft) 12,5 m (41 ft)
MIT RIPCORD 0,8 m 5,3 m (17,4 ft) 8 m (26 ft)
MIT RIPCORD 1,5 m 9,5 m (31 ft) 14 m (46 ft)
QUICKjump XL
OHNE RIPCORD 10 m (33 ft) 20 m (65,5 ft)
MIT RIPCORD 1,5 m 12,5 m (41 ft) 21,8 m (71,5 ft)
MIT RIPCORD 3 m 14,2 m (46,6 ft) 23 m (75 ft)

Sicherheitsstandards

Sowohl der QUICKjump als auch der QUICKjump XL entsprechen den folgenden Sicherheitsstandards

  • ASTM F2291-11: Standardverfahren zur Gestaltung von Fahrgeschäften und Freizeitgeräten